Erstausbildungskosten als Werbungskosten abziehbar?

Das FG Düsseldorf, Pressemitteilung vom 07.03.2012 zum Urteil 14 K 4407/10 vom 14.12.2011

Der 14. Senat des FG Düsseldorf hält die Kosten für die erstmalige Berufsausbildung (hier konkret die eines angehenden Piloten) für nicht abziehbar.

Weiterlesen:
   

Arbeitszimmer: Mittelpunkt der Tätigkeit

Die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können als Betriebsausgaben oder Werbungskosten nur abgezogen werden, wenn entweder ein anderer Arbeitsplatz nicht zur Verfügung steht oder wenn das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der gesamten beruflichen oder betrieblichen Betätigung bildet. Dabei handelt es sich um zwei getrennt voneinander zu beurteilende Tatbestände.   

Weiterlesen:
   
 

Kontakt

Küstersweg 3-7
47652 Weeze
+49 (0) 28 37.10 61 0 (Telefon)
+49 (0) 28 37.10 61 29 (Fax)
info[at]willemsen-hubert[punkt]de